biobase kompass icon white
Der BioBASE-Kompass ist online! Klicken Sie sich durch und erfahren Sie mehr zu den Stoffflüssen der Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft »

Veranstaltung

17. Oktober 2022
Biobasierte Klebstoffe und Beschichtungen für technische Anwendungen
header bioklebstoffe kopie

Termin: 17.10.2022, 10.00 – 16.00
Ort: BOKU, Wien

Können biobasierte Rohstoffe in Klebstoffen und Beschichtungen verstärkt zum Ersatz fossiler eingesetzt werden? Wie ist der aktuelle Stand der Entwicklung entlang der unterschiedlichen Anwendungsfelder? Welche Best-Practice Beispiele gibt es dafür? Welche biobasierten Produkte werden in naher Zukunft verfügbar sein? Welche Bedeutung hat die Kreislaufwirtschaft für diese Klebstoffe und Beschichtungen?

Info zum aktuellen Entwicklungsstand, Best-Practice Beispiele, Anforderungen von Kund:innen, branchenübergreifende Vernetzung

In unserer BioBASE – Netzwerkveranstaltung wollen wir nicht nur einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung geben, sondern die gesamte Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten (wie Metallbeschichtungen, Bauindustrie, Holzwerkstoffindustrie, Bodenmarkierungen) und deren Anforderungen an den Einsatz biobasierter Materialien vorstellen. 

Zusätzlich werden wir Ansatzpunkte für wertschöpfungskettenübergreifende Kooperationen identifizieren sowie den vorhandenen Handlungsbedarf ableiten. Wo gibt es noch Forschungsbedarf bzw. andere Hemmnisse wie z. B. falsche Rahmenbedingungen? Im Zuge unserer Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich mit Akteur:innen aus anderen Wertschöpfungsketten zu vernetzen, potentielle Synergieeffekte und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten, und so von den Erfahrungen anderer zu lernen.
 
Anmeldung: Die Anmeldung wird zeitnah freigeschaltet. 

Teilnahmegebühren: kostenlos für BioBASE-Partner, sonst 30,-
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Pflanze