ueber uns wolken gruppe
leistungen biobase

Leistungen

Wir unterstützen unsere Partner:innen dabei, ihre Ziele zu erreichen!

Wir sind Ihr Ansprechpartner und Informationsdrehscheibe, wenn es um die Themen Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft geht. Unser Anspruch ist es unseren Partner:innen eine Plattform zu bieten und sie bei der Erreichung ihrer Ziele in den Bereichen BÖ und KLW bestmöglich zu unterstützen.

Kooperation & Koordination

BioBASE-Kompass (bisher: Kompetenzlandkarte) – die Datenbank für Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft

Als BioBASE möchten wir unsere Partner:innen optimal bei ihren Aktivitäten rund um Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft unterstützen. Dazu gehört es nicht nur die nötige Aufmerksamkeit der Gesellschaft für die Themen zu gewinnen, sondern auch, unsere Partner:innen bei der Vernetzung und dem Finden passender Kooperationspartner:innen zu unterstützen.

Der BioBASE Kompass ist die Datenbank, in der alle nationalen (und in weiterer Folge auch internationale) Aktivitäten und Akteur:innen abgebildet werden. Durch die Darstellung aller aktiven Organisationen soll nicht nur die Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft visualisiert werden. Wir wollen vielmehr unseren Partner:innen ein Tool an die Hand geben, das ihnen das Suchen und Finden passender Kooperationspartner:innen erleichert. Denn der BioBASE-Kompass verknüpft Aktivitätsfelder von Unternehmen mit Tätigkeitsbereichen von Forschungseinrichtungen und Bildungseinrichtungen sowie Stellen der öffentlichen Hand.

 

Das bringt der Kompass:

  • Einsteigern in die Thematik bietet der Kompass einen breiten Überblick über laufende Aktivitäten und Akteur:innen.
  • Etablierte Akteur:innen werden bei der Suche nach brancheninternen- als auch branchenübergreifenden Kooperationen unterstützt.
  • Der Kompass bildet darüber hinaus Stärken und Schwächen der Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft ab und zeigt auf, wo zusätzliche Initiativen gebraucht werden oder politische Rahmenbedingungen fehlen. Damit kann auch der Handlungsbedarf für die Politik (insbesondere Forschungspolitik) abgeleitet werden.
  • Neben einer technologischen Herangehensweise planen wir auch eine regionale Verortung der Akteure, da gute Kooperationen auch oft davon profitieren, dass kurze Wege zwischen den Kooperationspartnern bestehen.

Identifikation künftiger und aktueller Forschungsfragen

Derzeit besteht im Bereich Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft noch großer Forschungsbedarf. Wir möchten diesen als BioBASE mit Hilfe unseres breiten Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Wissenschaft identifizieren und kanalisieren. Durch das Erarbeiten von Policy Briefs versuchen wir nicht nur unser Themenspektrum an Forschungsanliegen aus der Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft transparent aufzubereiten, sondern wollen auch die entsprechenden Verantwortungsträger:innen in der öffentlichen Verwaltung über drängende Forschungsfragen informieren. Durch die Kommunikation aktueller und künftiger Forschungsthemen an die Politik, können so aktuelle Forschungsthemen frühzeitig zur Ausschreibung gebracht werden.

Initiieren und Koordinieren von Forschungsprojekten

Die Planungsphase eines Projekts entscheidet oft über dessen Erfolg. Um die erste „Eintrittshürde“ zu reduzieren, unterstützen wir unsere Partner von Anfang an, qualifizierte Entscheidungen bzgl. geplanter Forschungsaktivitäten zu treffen.

Unsere Partner haben Zugang zu einem breiten Informationspool und können sich so – von Beginn eines Forschungsprojektes an – einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Technik und der Wissenschaft machen.

Gerne vermitteln wir auch den passenden Forschungspartner, z. B. wenn es darum geht, gezielte Vorversuche durchzuführen und so die aufgestellte Hypothese auf ihre Substanz zu überprüfen.

Auf Wunsch koordinieren wir auch gerne ihre F&E Projekte, führen das Konsortium durch eine etwaige Antragsstellung und kümmern uns um Berichtspflichten und die Dissemination der Projektergebnisse.

Vernetzung von Wissen und Akteur:innen

Biobase agiert als Informationsdrehscheibe für sämtliche Akteur:innen und Aktivitäten im Bereich Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft. Wir bauen dabei auf unsere langjährige Erfahrung mit Forschungsinitiativen und unser weit verzweigtes Netzwerk an aktiven Unternehmen, Institutionen der öffentlichen Hand und Verwaltung sowie wissenschaftlichen Partnern.

Als Partner der BioBASE erhalten Sie rasch einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten und mögliche Kooperationspartner:innen. So können Sie Kontakt zu jenen aufbauen, die ihren Anforderungen und Erwartungen entsprechen.

Neben der Vernetzung unserer Akteur:innen, wollen wir die bestehende Infrastruktur bei Unternehmen und Wissenschaft noch intensiver nützen, um Synergien zu schaffen. Dadurch sollen z. B. unnötige Investitionen in neue Pilotanlagen und andere Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur vermieden werden.

Öffentlichkeitsarbeit

Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft sind in ihrer Bedeutung, sowie ihrem Potenzial für die Erreichung der SDGs und der damit einhergehenden, gesellschaftlichen Herausforderungen noch nicht ausreichend in der Gesellschaft verankert. Die Transformation Richtung Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft kann jedoch nur gelingen, wenn sie auch von der Gesellschaft unterstützt und begleitet wird. Dazu ist es nötig, Bewusstsein in der breiten Öffentlichkeit für die Themen Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft zu schaffen und die Bedeutung dieser Zukunftsthemen zu verdeutlichen. Ziel ist es, dass jede/r Einzelne die Bedeutung dieser Themen für die Wirtschaft aber vor allem auch das eigene Leben versteht. Wir als BioBASE möchten diese gesellschaftliche Transformation aktiv unterstützen und einen Wandel im Lebensstil der Menschen forcieren und begleiten.

In unserer Kommunikation setzen wir daher vor allem zwei Schwerpunkte:

  • Umfangreiche Informationen zu den Themen Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft und den BioBASE Innovationsfeldern (Schwerpunktthemen): Das Spektrum reicht dabei von der simplen Erklärung der Begriffe Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft bis hin zum aktuellen Stand der Wissenschaft und Darstellung spannender Projekte.
  • Unterstützende Kommunikation für die Aktivitäten unserer Partner:innen im Bereich Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft

Partner werden

Werden Sie Teil der BioBASE Community für Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft!

Als Partner:in der BioBASE erhalten Sie unterschiedliche Möglichkeiten, sich in den Themenbereichen Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft einzubringen und sich in der gesamten Community entsprechend zu positionieren.