Foto © Shutterstock

Schwerpunkt

Digitalisierung der Produktionsprozesse

Das zentrale Ziel der Digitalisierung der Produktionsprozesse besteht darin, die österreichischen Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, die Flexibilität und Nachhaltigkeit in der Produktion zu erhöhen und Voraussetzungen für die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle zu schaffen. Damit einhergehend soll auch die Wertschöpfung auf nachhaltige Art und Weise gesteigert werden .

Die Entwicklung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ermöglicht bereits jetzt eine Integration in eine Reihe von Anwendungsfeldern. Diese Stärkung soll durch die weitergehende Erforschung und Entwicklungen auf den Gebieten der Modellierung und Simulation sowie neuer Formen der Nutzung von Methoden der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens erreicht werden.

Durch das umfangreiche Knowhow unseres Scientific Boards können rasch neue Initiativen gesetzt werden, um Teil möglicher Innovationen im Bereich der Digitalisierung zu werden. In diesem Themenfeld arbeiten wir von BioBASE eng mit unseren Scientific Board / wissenschaftlichen Know-how Trägern zusammen, um unsere Partner bei der Umsetzung ihres Digitalisierungsprojekts bestmöglich zu unterstützen.